Opel Corsa Sprint:

 

Irmscher Opel Corsa Sprint!

Kennzeichen: AC-LX 151

Wie macht man aus einem typischen Stadtauto eine kleine Granate?

Man nehme einen normalen Corsa A von der Stange und schicke ihn bei Opels Haustuner Günter Irmscher in Remshalden durch die Tuning-Abteilung.

Heraus kommt ein sportlicher Flitzer, der den Namen Corsa Sprint zu recht trägt:
Spoilerwerk vorne und hinten, in Verbindung mit einer flotten Kriegsbemalung, lassen einen kleinen, rassigen Sportwagen entstehen, der richtig Spaß macht. Mit den 175/65 R 14 Reifen auf 6Jx14 Alu-Felgen fährt das Auto wie auf Schienen und gut aussehen tut es auch nicht schlecht!

Irmscher bietet für den kleinen Kraftprotz auch eine Leistungssteigerung des Motors an: Der Pierburg Fallstrom-Registervergaser wird durch eine Bosch LE-Jetronic-Benzineinspritzung ersetzt. Damit bringt es der Corsa Sprint auf 83 PS und eine Endgeschwindigkeit von 179 km/h. Nicht schlecht für den Zwerg.

Unsere Variante hat den Serienmotor mit 70 PS aus 1300 ccm. Sportfahrwerk, Sportauspuff, Seitenschweller und Glasdach rüsten wir später nach.